Wenn das Dorf feiert…

Die sommerlichen Highlights der Gemeinde Rieden am Forggensee begann mit dem ersten Dorffest Ende Juni. Ob das stattfinden kann, ist zwar immer eine Zitterpartie: „Hält das Wetter, oder müssen wir es verschieben, gar absagen?“ Seit Tagen  warnte der Wetterdienst heuer auch noch vor heftigen Gewittern. Die blieben – Gott sei Dank – aus und den heftigen Sommerwind an dem Abend bliesen „Blech und Schwefel“ gleich mit ihren ersten Tönen einfach weg.

Weiterlesen