Runder Geburtstag im Südlichen Allgäu

700 Jahre Rieden am Forggensee700 Jahre Rieden am Forggensee

Rieden am Forggensee begeht heuer sein 700-jähriges Jubiläum, denn 1316 wurde die Gemeinde erstmals urkundlich erwähnt. So ein runder Geburtstag ist ein schöner Grund zu feiern und ein guter Anlass, sich auf Spurensuche in der Geschichte und den Geschichten der schmucken Gemeinde zu begeben. Weiterlesen

Die Nacht der 1000 Lichter

Tausende Menschen zwischen tausend Lichtern - Seeg leuchtet im November.

Tausende Menschen zwischen tausend Lichtern – Seeg bringt den November zum Leuchten.

Eigentlich wollte ich einen Bericht vor unserer Nacht der 1000 Lichter schreiben – und Sie alle dazu einladen. Aber ich hatte so viel um die Ohren, weil ich direkt in die Vorbereitungen eingebunden war, dass ich es einfach nicht geschafft habe. Deshalb erzähle ich Ihnen jetzt einfach hinterher, wie sie war, die Lichternacht hier in Seeg, in unserem Honigdorf im Südlichen Allgäu. Dass ich dies so ausführlich kann, liegt auch an den wunderschönen Fotos, die Evelyn Liebherr und Manfred Zinss während des Abends gemacht und für meinen Bericht zur Verfügung gestellt haben. Vielen Dank! Und vielleicht tragen die Bilder dazu bei, dass wir uns nächstes Jahr am Samstag vor dem ersten Adventswochenende in Seeg sehen. Denn so viel kann ich gleich zu Beginn verraten: 2014 war überwältigend! Und die Vorjahre auch! Aber der Reihe nach… Weiterlesen

Rudern am Forggensee

Start zur großen Ruder-Fahrt auf dem Forggensee.

Willkommen zur großen Ruder-Fahrt auf dem Forggensee!

Seit 2013 sind wir Mitglieder im 1. Ruderclub Forggensee e.V. Füssen und mit Begeisterung dabei! Bootshafen, Bootshaus und Bootshalle, unsere neue „sportliche Heimat“, findet Ihr in Achmühle-Ehrwang – ganz in der Nähe vom Festspielhaus Füssen, wo früher das König-Ludwig-Muscial gespielt wurde. So schweifen jedes Mal, wenn wir in See stechen, unsere Blicke über die herrliche Landschaft hier im Südlichen Allgäu: über den Forggensee hinüber zu Schloss Neuschwanstein, zum Säuling und Tegelberg, in die Vilstaler Berge und die Ammergauer Alpen – wenn wir beim Rudern denn einen Blick dafür haben können… Weiterlesen