Startseite
Radfahren im Allgäu

Fahrradverleih

Die Gemeinden im Südlichen Allgäu halten rund 1.500 Kilometer Öffnet internen Link im aktuellen FensterRadwege, Routen, Themenradwege und Runden vor – überwiegend mit moderaten Steigungen – die Namen sind Programm:

Forggenseerunde, Dampflokrunde, Ostallgäuer Emmentaler-Radweg sind einige von ihnen. Wenn Eltern im Reisegepäck auf ihre fahrbaren Untersätze verzichten müssen oder Öffnet internen Link im aktuellen FensterReparaturen an Kinderrädern anfallen, helfen Fahrradhändler und -Verleiher vor Ort gerne wieder in den Sattel.

Anlauf-Stationen im Südlichen Allgäu:

Josef Martin betreibt in Hopferau an der Hauptstraße 28 einen Fahrradverleih.

In Rieden am Forggensee gibt es fünf Verleiher: Öffnet externen Link in neuem FensterAlpen Bikes Artur Klöckner, Öffnet externen Link in neuem FensterAloha Bike Zdenek Galle, Öffnet externen Link in neuem FensterElektro Scholz, Öffnet externen Link in neuem FensterDreimäderlhaus und den Öffnet externen Link in neuem FensterRadlerhof der Familie Scheffler in Rieden-Osterreinen am Forggensee.

In Roßhaupten gibt es allgemeine Informationen für Radtouristen in der Öffnet externen Link in neuem FensterTourist Information, Fahrräder verleiht „Stefans Sport Eck“ in der Hauptstraße 22.

In Rückholz gibt es Leih-Räder im Öffnet externen Link in neuem FensterBikeshop Rückholz, Am Höhenberg 2.

In Seeg gibt es einen Fahrradverleih bei Öffnet externen Link in neuem FensterRubi Sport, mit E-Bikes, Citybikes und Kinderbikes.

 

Weitere Informationen zur Radregion Südliches Allgäu finden Sie Öffnet externen Link in neuem Fensterhier.