Startseite
Bogenschießen

Bogenschießen

Der Umgang mit Pfeil und Bogen kann für Öffnet internen Link im aktuellen FensterKinder wie Erwachsene die innere Ruhe fördern und die Konzentrationsfähigkeit schulen. Im Öffnet internen Link im aktuellen FensterSüdlichen Allgäu gibt es mehrere Anlagen für einen Ausgleich zum Alltagsstress: Seit 2011 lädt der 3D-Bogenparcous im Öffnet externen Link in neuem FensterTrendsportzentrum Allgäu in Nesselwang zur Pirsch ein. Beim Öffnet externen Link in neuem FensterWaldseilgarten Höllschlucht bei Pfronten ist in zwei bis drei Stunden ein Bogenparcours zu durchstreifen mit 13 dreidimensionalen Zielen. Schon über ein Jahrzehnt besteht das Öffnet externen Link in neuem FensterBogensportzentrum Allgäu in Rettenberg-Kranzegg. Es umfasst ein 6000 Quadratmeter großes Freigelände mit Grünanlagen und Waldbestand, wo traditionelles Lang- und Recurvebogenschießen für Erwachsene (10 Scheiben) und Kinder ab 6 Jahren (4 Scheiben) angeboten wird, die Anlage bietet außerdem einen 3D-Parcours mit 17 „Tieren“. Gar mit 32 Zielen in Form von Scheiben und dreidimensionalen künstlichen Tieren wartet der Öffnet externen Link in neuem FensterBogenparcours in Bolsterlang auf, los geht die Pirsch an der Mittelstation der Hörnerbahn. Wetterunabhängig kann die Bogensehne gespannt werden auf den sechs Schießbahnen im Öffnet externen Link in neuem FensterBogen- und Blankwaffen-Zentrum Allgäu in Durach bei Kempten.