Startseite
Segelschiff - Forggensee

Wassersport

Wasser ist ein Lebenselixier. Hier hat es viele Seiten und ein „Meer“ an Aktivitäten. Rund 30 Badeplätze an den Öffnet internen Link im aktuellen FensterSeen und Weihern warten mit Trinkwasserqualität auf. Der bayerischen Verfassung sei Dank, dass man überall freien Zugang hat, auf insgesamt 70 Kilometern Uferlänge. Wer sagt denn, dass sich Öffnet internen Link im aktuellen FensterBergurlaub und Segeln, Surfen, Kiten und Wakeboarden, Paddeln und Rudern ausschließen? An einem der größten Seen Bayerns, dem Öffnet internen Link im aktuellen FensterForggensee, stehen 15 Quadratkilometer Wasserfläche beim ersten Törn vor dem Wind zur Verfügung. Segelregatten, Surfreviere wie am Weißen- oder Hopfensee mit Segel- und Surfschulen schlagen bei Wassersportlern hohe Wellen der Begeisterung.

Sie wollen die Kraft des Forggensees und dessen Wind kennenlernen? Dann sind Sie bei der Öffnet externen Link in neuem FensterForggensee-Yachtschule genau richtig.

Hier lernen Sie und Ihre Kinder die ersten Handgriffe auf dem Segelboot.

Mehr Informationen unter
Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.segeln-info.de oder
Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.forggensee-yachtschule.de

Bootsverleih in Rieden-Dietringen
Seestraße – 87669 Rieden
Tel. 08367/474
Tretboote, Ruderboote, Katamarane,
Segel- und Elektroboote,
Anlegeplätze auch für Gäste