Südliches Allgäu

Ein Urlaubstag auf dem Bauernhof

Am frühen Morgen wirst Du vom Krähen des Hahns geweckt. Freudig springst Du aus dem Bett, denn heute wartet ein abwechslungsreicher Urlaubstag auf dem Bauernhof auf Dich. Zum Frühstück gibt es bereits eine Tasse frisch aufgebrühten Kaffee, für die Kids eine Tasse heiße Schokolade, natürlich mit frischer Kuhmilch direkt vom Hof. Das selbstgebackene Brot bestreichst Du mit selbstgemachter Butter und Erdbeermarmelade. Oh, wie herrlich es beim Hineinbeißen knuspert... Frisch gestärkt kann es dann auch schon an die Arbeit gehen. Eifrig hilfst Du dabei, die Kühe zu melken, die Hühner zu füttern und darfst zur Belohnung sogar eine Runde mit dem Traktor mitfahren. Hachja, ein Tag auf dem Bauernhof kann so aufregend sein. Dass er jedoch auch ganz schön anstrengend sein kann merkst Du spätestens abends, als Du hundemüde in Dein kuschelig weiches Bett fällst und Dir sofort die Augen zufallen. Aber das macht nichts, denn morgen früh wartet ein weiterer toller Tag auf dem Hof auf Dich und Deine Familie.

Bauernhof-Führungen

Ein kompletter Urlaub auf einem Bauernhof ist Dir zu viel oder Du hast bereits eine Unterkunft, möchtest aber trotzdem gerne einmal in einen landwirtschaftlichen Betrieb in unserer Region hineinschnuppern? Kein Problem! Bei uns finden regelmäßig Bauernhofführungen statt, an denen Du teilnehmen kannst. 

Das könnte Dich auch interessieren

Ackern heißt, ein wenig Himmel mit der Erde vermählen.

Redensart