Bienen-Erlebnispfad

Einmal quer durch die Dorfmitte des Honigdorfs Seeg schlängelt sich der sogenannte Bienen-Erlebnispfad. Hierbei handelt es sich um einen abwechslungsreichen Rundweg mit zwölf interessanten informativen und interaktiven Stationen rund um das Thema Biene. Der Pfad ist ganzjährig auf eigene Faust und in den Sommermonaten zusätzlich auch im Rahmen einer Führung begehbar.

Beschreibung

Von der Erlebnisimkerei aus startest Du Deine Tour durch den Bienen-Erlebnispfad und begegnest gleich der ersten Station, die Dich über die Bienenprodukte Honig, Wachs, Bienengift, Gelee Royale, Propolis und die kleinen gelben Blütenpollen informiert. Hier wird einem erst einmal so richtig bewusst, wie viele unterschiedlichen Erzeugnisse die kleine Biene so liefert. Zudem erhältst Du hier Informationen, über deren Anwendungsgebiete und Wirkungen. 
Die zweite Station "Biene & Leistung" lädt gleich besonders zum Verweilen ein. Hier gibt es nicht nur eine Info-Tafel auf der Du unter anderem erfährst, dass eine einzelne Biene in ihrem ganzen Leben lediglich einen halben Teelöffel Honig produziert. Wer hätte das gedacht?!? Besonderes Highlight ist die Station auch deshalb, weil Du hier am eigenen Leib erfahren kannst, wie viel Gewicht so ein kleines Bienchen tragen kann. Fazit: eine ganze Menge mehr wie wir Menschen auf jeden Fall. ;)
Direkt neben der Station befindet sich das Kneippbecken, das Dir an einem heißen Sommertag eine herrliche Erfrischung bietet. Weiter geht es zu den nächsten drei Stationen, an denen Du allerlei Wissenswertes rund um die Bienentänze, die unterschiedlichen Arten von Bienen sowie das Leben einer Biene erfährst. Direkt daneben liegt auch der Bienchenspielplatz, wo an diesem Nachmittag bereits viele Kinder fröhlich spielen und toben.

Einzelheiten zum

Erlebnis

Bienen-Erlebnispfad

Telefon+49(0)8364/9830-33
wwwhttps://www.seeg.de/bienen-erlebnispfad-seeg
eMailerlebnisimkerei@seeg.de
StraßeHauptstr. 33
PLZ87637
StadtSeeg

Der Bienen-Erlebnispfad ist ganzjährig geöffnet und jederzeit selbstständig begehbar.

BIENEN-ERLEBNISPFAD-FÜHRUNGEN: (NUR IM JULI & AUGUST!)

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
--10:00 Uhr----
  • Dauer: jeweils ca. 1 Stunde
  • Besichtigung des Schaubienenhaus inklusive
  • Findet nur bei trockener Witterung statt
  • Treffpunkt: Tourist-Information Seeg, Hauptstr. 33, 87637 Seeg
  • Anmeldung zwingend erforderlich!
  • Die Führung findet komplett im Freien statt. Bitte kleide Dich dem Wetter entsprechend.

>>> Zur Anmeldung <<<

BIENEN-ERLEBNISPFAD AUF EIGENE FAUST:

kostenlos


PREISE BIENEN-ERLEBNISPFAD-FÜHRUNGEN:

 RegulärMit Gästekarte Ostallgäu (Seeg, etc.)
Mini-Bienchen (0 - 5 J.)freifrei
Alle großen & kleinen Bienchen (ab 6 J.)6,- €5,- €

Zahlreiche Parkplätze findest Du...

  • direkt an der Kirche St. Ulrich
  • oder am Holzlagerplatz, am unteren Ende der Nesselwanger Straße
  • in der Tiefgarage der Gemeinde Seeg (zwischen Gemeinde und Tourist-Information)

Die fleißigen Helfer-Bienchen des Honigdorfs Seeg bieten verschiedene Führungen und Vorträge, auch spezielle Führungen für (Bus-) Gruppen, Vereine, Kindergärten und Schulen an. Für Fragen oder ein individuelles Angebot wende Dich bitte an die Tel.: +49(0)8364/9830-57 oder per Mail an die erlebnisimkerei@seeg.de 

Weitere Erlebnisse