Erlebnisimkerei Seeg mit Schaubienenhaus

Mitten im Herzen des Honigdorfs Seeg liegt die liebevoll gestaltete Erlebnisimkerei mit Schaubienenhaus. Mit ganz viel Herzblut, Leidenschaft und ehrenamtlichem Engagement wurde das Projekt 2003 ins Leben gerufen und wächst seither immer weiter. Kein Wunder, denn das Thema Biene liegt nicht nur im Trend, sondern ist auch von immenser Bedeutung für uns und unsere Zukunft.

Beschreibung

Nachdem Du jetzt bereits schon so viel über die Biene gehört hast, willst Du sie nun wahrscheinlich auch einmal live in Aktion sehen. Das Mitarbeiter-Bienchen führt Dich über den Hof zum angrenzenden Schaubienenhaus, um welches bereits ein leises Summen und Brummen zu hören ist. Du betrittst das Bienenhaus und das Summen wird immer lauter. Zwischen sechs und neun Bienenvölker leben hier und Du darfst sogar vorsichtig in einen der Bienenstöcke hineinspitzeln. Highlight des Bienenhauses ist der begehbare Bienenstock. Aber auch wenn Du dann sofort Ausschau nach der Bienenkönigin hältst, in dem Gewusel der tausenden von Bienchen, ist sie nur schwer zu entdecken. Gemeinsam mit Deiner Gruppe verlässt Du das Bienenhaus wieder und die Gruppe widmet sich dessen Außenseite, wo sich die Fluglöcher der Bienenstöcke befinden. Im Sekundentakt gehen hier die fleißigen Bienchen ein und aus, und Du musst hier gut aufpassen, damit Du nicht genau in deren Einflugschneiße stehen bleibst. Ansonsten läufst Du Gefahr, Dir einen "Bienenstich to go" einzufangen - und das kostet 1 Euro, erklärt uns der Mitarbeiter augenzwinkernd.

Einzelheiten zum

Erlebnis

Erlebnisimkerei Seeg mit Schaubienenhaus

Telefon+49 (0)8364/9830-57
wwwhttps://www.seeg.de/erlebnisimkerei-seeg
eMailerlebnisimkerei@seeg.de
StraßeHauptstr. 66
PLZ87637
StadtSeeg

Vom 14.04.2022 bis zum 16.10.2022 geöffnet

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
-14:00 - 17:00 Uhr-14:00 - 17:00 Uhr--14:00 - 17:00 Uhr

 

Führungen durch die Erlebnisimkerei: 

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
-14:00 Uhr-14:00 Uhr--14:00 Uhr
-16:00 Uhr-16:00 Uhr---
  • Dauer: jeweils ca. 1 Stunde
  • Besichtigung des Schaubienenhaus inklusive
  • Treffpunkt: Erlebnisimkerei Seeg, Hauptstr. 66, 87637 Seeg
  • Anmeldung zwingend erforderlich!

>>> Zur Anmeldung <<<


Exklusive Privat-Führungen durch die Erlebnisimkerei: 

  • individuell, nur auf Anfrage und nur außerhalb der regulären Führungszeiten (= nicht Dienstag-, Donnerstag- & Sonntagnachmittag!)
  • Anmeldung mind. 2 Tage im Voraus zwingend erforderlich unter: erlebnisimkerei@seeg.de 
  • Dauer: ca. 1 Std. 
  • Max. Teilnehmerzahl: 1 Familie 
  • Besichtigung des Schaubienenhauses inklusive
  • Treffpunkt: Erlebnisimkerei Seeg, Hauptstr. 66, 87637 Seeg
  • Anmeldung zwingend erforderlich!

>>> Zur Anmeldung <<<


Bienen-Erlebnispfad-Führungen: (nur im Juli & August!)

ZeitMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
10:00 Uhr--Bienen-Erlebnispfad-Führung----
  • Dauer: jeweils ca. 1 Stunde
  • Besichtigung des Schaubienenhaus inklusive
  • Findet nur bei trockener Witterung statt
  • Treffpunkt: Tourist-Information Seeg, Hauptstr. 33, 87637 Seeg
  • Anmeldung zwingend erforderlich!
  • Hier geht es direkt zum Bienen-Erlebnispfad

>>> Zur Anmeldung <<<

Eintrittspreise mit Führung:

 RegulärMit Gästekarte Ostallgäu (Seeg, etc.)
Mini-Bienchen (0 - 5 J.)freifrei
Kleine Bienen (6 - 12 J.)6,- €5,- €
Große Bienen (ab 13 J.)8,- €7,- €
Bienen mit KÖNIGSCARD: freifrei

Exklusive Privatführung durch die Erlebnisimkerei:

Preis pro Familie (max. 8 Pers.)60,00 €

Eintritts-Preise ohne Führung:

 RegulärMit Gästekarte Ostallgäu (Seeg, etc.)
Mini-Bienchen (0 - 5 J.)freifrei
Kleine Bienen (6 - 12 J.)1,50 €1,- €
Große Bienen (ab 13 J.)2,50 €2,- €
Bienen mit KÖNIGSCARD: freifrei

 

Preise Bienen-Erlebnispfad-Führungen:

 RegulärMit Gästekarte Ostallgäu (Seeg, etc.)
Mini-Bienchen (0 - 5 J.)freifrei
Alle großen & kleinen Bienchen (ab 6 J.)6,- €5,- €

Die Erlebnisimkerei befindet sich auf der unteren Seite im Gebäude des Heimatmuseums Seeg, das direkt an der Hauptstraße liegt (in Richtung Nesselwangerstr.). An der Hauswand ist eine große Sonnenblume aufgemalt, die den Eingang zur Erlebnisimkerei markiert.

Von Marktoberdorf aus kommend: folge der Haupstraße durch Seeg, bis fast zum Ortsausgang. Dort auf der rechten Seite an der Abzweigung zur Nesselwangerstraße befindet sich die Erlebnisimkerei / das Heimatmuseum Seeg.

Von Füssen aus kommend: Am Kreisverkehr hinter Enzenstetten beigst Du an der zweiten Ausfahrt ab in Richtung Ortsmitte Seeg. Kurz hinter dem Ortsschild von Seeg befindet sich das Gebäude der Erlebnisimkerei / des Heimatmuseums auf der linken Seite.

Zahlreiche Parkplätze findest Du...

  • direkt an der Kirche St. Ulrich
  • oder am Holzlagerplatz, am unteren Ende der Nesselwanger Straße
  • in der Tiefgarage der Gemeinde Seeg (zwischen Gemeinde und Tourist-Information)

Die fleißigen Helfer-Bienchen des Honigdorfs Seeg bieten verschiedene Führungen und Vorträge, auch spezielle Führungen für (Bus-) Gruppen, Vereine, Kindergärten und Schulen an. Für Fragen oder ein individuelles Angebot wende Dich bitte an die Tel.: +49(0)8364/9830-57 oder per Mail an die erlebnisimkerei@seeg.de 

Weitere Erlebnisse