Schneeschuhwandern

Beim Schneeschuhwandern stapfst Du wie Bigfoot auf sehr großem Fuß quer durch die verschneite Winterlandschaft des Südlichen Allgäus. Das beste daran: Du brauchst dazu weder Spezialkleidung, noch einen Lift oder beschneite Pisten. Beim Schneeschuhwandern kannst Du einfach drauflos gehen und ohne Probleme auch durch den tiefsten Tiefschnee stapfen. Folgende Wege sind dazu bestens geeignet:

Das könnte Dich auch interessieren

Am Ziele deiner Wünsche wirst du jedenfalls eines vermissen: dein Wandern zum Ziel.

Marie von Ebner-Eschenbach