Wo auf den Bergen Schlösser wachsen...

Schlösser & Burgen

Herzlich willkommen im Landkreis Ostallgäu, dem Schlosspark im Allgäu! Und der Name Schlosspark kommt dabei nicht von ungefähr: zwei der bekanntesten Schlösser Deutschlands stehen in unserer Region und ziehen jährlich Millionen von Menschen aus der ganzen Welt in ihren Bann. Die Rede ist natürlich von den Schlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau. Und wir haben das Glück, dass wir mit unserem Südlichen Allgäu ganz nah dran sind, an den beiden Königsschlössern. Von jeder unserer sechs Gemeinden, kannst Du sie in ca. 15 - 25 Autominuten erreichen. Alles, was Du zu den Königsschlössern und zu Deinem Besuch wissen musst, erfährst Du hier.

Südliches Allgäu & Umgebung

Schlösser & Burgen

Du träumst von majestätischen Schlössern und atemberaubenden Burgen? Dann bist Du hier genau richtig.
Entdecke mit uns unvergleichliche Bauten aus der Vergangenheit und tauche ein in die Welt von Königen, Prinzen, Adelsherren und Rittern.

Anzahl Ergebnisse: 8

Die älteste Burg im Allgäu befindet sich in Hopfen am See.

Die Burgruine Eisenberg ist eine mittelalterliche Höhenburg und bildet zusammen mit der gegenüberliegenden Burg Hohenfreyberg eine weithin sichtbare Burgengruppe. Sie ist DAS historische Highlight des Südlichen Allgäus und definitiv einen Besuch…

Die Burgruine Hohenfreyberg ist eine spätmittelalterliche Gipfelburg und bildet zusammen mit der gegenüberliegenden Burg Eisenberg eine weithin sichtbare Burgengruppe. Sie ist DAS historische Highlight des Südlichen Allgäus und definitiv einen Besuch…

Die Burgenwelt Ehrenberg mit der sehr gut erhaltenen Burgruine, der Hängebrücke und dem Museum "zum Anfassen" ist für jedes Alter ein besonderes Erlebnis.

Im Schloss Hohenschwangau, das unterhalb des Märchenschlosses Neuschwanstein liegt, verbrachte König Ludwig der II. seine Kindheit. Mit seinen verschiedenen Themenzimmern und dem Ausblick auf den Alpsee ist es jeden Besuch wert.

Das Lieblingsschloss des Märchenkönigs Ludwig II. erinnert in seiner Gestalt an französische Lustschlösser des 18. Jahrhunderts. Schon allein Gartenanlagen sind einen Besuch wert.

Schloss Neuschwanstein ist das berühmteste der Schlösser König Ludwigs und gleichzeitig auch das bekannteste Schloss Deutschlands. Der Besuchermagnet ist als UNESCO-Weltkulturerbe ein Highlight der Region.

Und ein Schloss gibt's da auch noch ...

Das könnte Dich auch interessieren

Auch für zahllose andere Menschen, als ich einer bin, wird eine Zeit kommen, in der sie sich nach einem Lande sehnen und zu einem Fleck Erde flüchten, wo die moderne Kultur, Technik, Habgier und Hetze noch eine friedliche Stätte weit vom Lärm, Gewühl, Rauch und Staub der Städte übriggelassen hat.

König Ludwig II. von Bayern